Innovationsdoktor Praxis



 


Investment - IVDD

Bewertung
Unternehmenswert nach Innovationsstärke
Erweiterte Due Dilligence durchführen
Investment und Kapitalbeschaffung
Eine zutreffende Unternehmensbewertung ist von essentieller Bedeutung für Käufer als auch für Verkäufer von Unternehmen - aber auch für Investitionsentscheidungen und Kapitalzufuhr - gleichermaßen auf Eigentümer- und Investorenseite.
Die in der Praxis üblichen Bewertungsverfahren - angefangen bei überschlägigen Multiplikatorverfahren bis hin zu detaillierteren Verfahren im Rahmen einer eingehenderen Due Dilligence - bilden  häufig den Anteil am Unternehmenswert, der sich aus Innovationskraft-/ oder -schwäche ergibt, nur sehr unzureichend ab.

Je nach Art des Unternehmens führt das zu erheblicher Unter- bzw. Überbewertung, da der inherente Einfluß eines leistungsfähigen Innovationsmanagements incl. der entsprechenden Prozesse, Kompetenzen, Strukturen und Führungsqualitäten nicht  berücksichtigt wird.
 
Hier setzt unser Investment-IVDD an und liefert aussagekräftige Bewertungsdaten für das aus Innovationskraft-/schwäche resultierende, zukünftige  Wertschöpfungs- und Wachstumspotential des Unternehmens.

Wir bieten damit Anteilseignern ebenso wie potentiellen Käufern von Unternehmen aber auch Investoren (Private Equity, VC, Banken etc.) wertvolle Ergänzungen ihrer Bewertungsdaten.

Mit Investment - IVDD  erhalten Sie ein klares Bild der Innovationskraft im Rahmen der  Unternehmensbewertung. Über- oder Unterbewertungen werden vermieden. Sie können Ihre Verhandlungsposition stärken, Ihre Preisvorstellungen  untermauern und letztlich zu einem für Sie optimierten Abschluß kommen.    Ihr persönlicher Partner: Dr. Reinhard Fricke




SiteMap


Kontakt